mitMenschPreis geht an „Nachtcafé Bremerhaven“ – 200 Gäste waren bei der feierlichen Verleihung in Berlin

mehr erfahren
Schriftgröße:
alt= alt= alt=

Kooperationsprojekt der Diakonie Himmelsthür und der evangelischen Jugend DOLL: Inklusive Theater-und Musicalgruppe

Foto: Auftritt Wildeshausen

 

 

 
Ziel dieses inklusiven Teilhabe- und Teilgabeprojekts ist es, ganz verschiedene Menschen mit ganz unterschiedlichen Lebenserfahrungen und kulturellen Hintergründen – jüngere und ältere Menschen, neu hinzugezogene ( z. B. auch geflüchtete) und schon lange in der Region verwurzelte Menschen, Menschen mit und ohne Behinderungen – zusammenzubringen mit dem Ziel, alle gleichberechtigt in den Erarbeitungsprozess eines  Theater-und Musikstückes wie z. B. des Weihnachtsmusicals einzubeziehen, sei es als Schauspieler/innen oder Sänger/innen auf der Bühne oder in anderer, für das Stück ebenso wichtiger Funktion.

Gemeinsames Theaterspielen und Musizieren fördern ein tolerantes Miteinander, die Sensibilisierung füreinander und das Entdecken eigener Fähigkeiten. Ebenso gibt eine erfolgreiche Aufführung Mut für eigenes Handeln. In den einzelnen Vorbereitungstreffen, Workshops und Proben erfahren sich die einzelnen Mitwirkenden mit ihren unterschiedlich gelagerten Voraussetzungen und Fähigkeiten als anerkannt und nützlich, finden Halt, aber auch Entfaltungsmöglichkeit.

Kontakt:

Diakonie Himmelsthür e.V.
Philipp von Au
philipp.vonau@dh-himmelthuer.de

zurück Button