mitMenschPreis geht an „Nachtcafé Bremerhaven“ – 200 Gäste waren bei der feierlichen Verleihung in Berlin

mehr erfahren
Schriftgröße:
alt= alt= alt=

“BBB+”/Inklusion von Menschen mit schwersten Behinderungen in einer WfbM

BBB+

 

BBB+

 
Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf die Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen. Durch die neue Leistungsform in Baden-Württemberg Werkstatttransfer (AB+) im Arbeitsbereich einer WfbM betreut zu werden – mit ensprechendem Lohn. Dadurch wird dem Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf die Möglichkeit zur sozialen Teilhabe eröffnet.

Jedoch muss mit der individuellen Förderung und Vorbereitung auf die Arbeitswelt schon im Berufsbildungsbereich begonnen werden. Und genau hier setzt die Idee des „Berufsbildungsbereiches Plus (BBB+)“ an, der sich als berufliche Bildungsmaßnahme speziell an Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf (speziell an Personen mit Mehrbedarfen an pflegerischer Unterstützung, psychosozialer Unterstützung und medizinischer Unterstützung) richtet.

Kontakt:

St. Elisabeth-Stiftung – Heggbacher Werkstattverbund
alexander.weiss@st-elisabeth-stiftung.de

zurück Button