Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB) schreibt zum fünften Mal den mitMenschPreis aus. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2018.

mehr erfahren
Schriftgröße:
alt= alt= alt=

Umweltprojekt Mikado

Gemeinsam mit der Diakonie Himmelsthür und dem Verein für ganzheitliches Lernen ist für das Jahr 2016 (Frühjahr/Sommer) ein Umwelt- und Inklusionsprojekt in Planung. Ziel ist es, Menschen mit einer Behinderung den Einstieg in ein Ehrenamt im Bereich Umweltschutz und Landschaftspflege zu ermöglichen. Generell sind Tätigkeiten im Außenbereich der Einrichtung denkbar. Z.B. kann ein Sinneskräutergarten angelegt werden (mit Schautafeln), es können Büsche entkusselt werden, neue Blumenbeete angelegt werden, Insektenhotels gebaut werden, Nistkästen gebaut werden und neuer Lebensraum für Ameisenlöwen geschaffen werden.

Ergänzend wird es zu Schwerpunktthemen Vorträge für die Teilnehmer geben. Wichtig ist vor allem, den Spaß und die Motivation für die Tätigkeit und das Thema zu wecken. Zudem können auch Menschen ohne Einschränkungen im Rahmen der Umsetzung des Projektes eingebunden werden. Alle Beteiligten werden durch eine Landschaftsgärtnerin vor Ort fachlich begleitet. Im Anschluss kommen die Teilnehmer zu eine abschließenden Kaffeerunde zusammen.

Kontakt:

Freiwilligenagentur Wildeshausen e.V.
Thorben Kienert
info@mischmit.org

zurück Button