Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB) schreibt zum fünften Mal den mitMenschPreis aus. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2018.

mehr erfahren
Schriftgröße:
alt= alt= alt=

Künstlerarbeitsplatz – Bühnentänzer & Co-Trainer

Foto Timo Gmeiner - Performance Finissage (2)

Foto Andree Kaiser

Das Projekt “Künstlerarbeitsplatz – Bühnentänzer und Co-Trainer” ist ein neues, vertiefendes Puzzlestück des bisherigen Wirkens der seit 2009 bestehenden SZENE 2WEI inklusive tanzkompanie, die sich aus KünstlerInnen mit und ohne Behinderung zusammensetzt.

Menschen mit einer Behinderung haben hierzulande noch nicht die Möglichkeit, eine angemessene Tanz- und Tanztrainer-Ausbildung zu absolvieren und den Tanz in ihre zukünftige Lebensplanung zu integrieren. Wir möchten den jungen KünstlerInnen der SZENE 2WEI inklusive tanzkompanie – und zukünftig darüber hinaus auch anderen Menschen mit Behinderung – genau das in Form des ausgelagerten Arbeitsplatzes des Tänzers und Co-Trainers ermöglichen. Zum einen erhalten die jungen KünstlerInnen eine fundierte Ausbildung in Theorie und Praxis des zeitgenössischen Tanzes und wirken als Bühnentänzer bei Auftritten mit, zum anderen werden sie darin geschult, als Co-Trainer in inklusiven Teams (Tanz-) Workshops anzuleiten und auf diesem Wege das Gelernte auch weiterzugeben. Die angebotenen Workshops richten sich dabei an alle interessierten Menschen mit und ohne Behinderung.

Kontakt:

beWEGEnd e.V. – SZENE 2WEI inklusive tanzkompanie
Mercè Mayor
info@szene2wei.de

zurück Button