Die vierte mitMenschPreis-Verleihung fand am 11. Oktober 2016 in Berlin statt. Sieger ist das Projekt „Ehrenamt rückwärts“.

mehr erfahren
Schriftgröße:
alt= alt= alt=

Handicap macht Schule

Sportregion Stuttgart

Sportregion Stuttgart

Die SportRegion Stuttgart stellt seit 2011 jedes Jahr unter ein bestimmtes Motto. Nach dem Motto „Zukunftswerkstatt SPORT“, im Jahr 2013 dreht sich im Jahr 2014 alles rund um das Thema „Integration und Inklusion“.

Dazu hat die SportRegion Stuttgart ein gemeinsames Projekt mit dem Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband gestartet. Es nennt sich „Handicap macht Schule“.

Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern das Thema Inklusion näherzubringen und ihnen anhand von Sportarten wie Blindenfußball und Rollstuhlbasketball spielend einen Einblick in das Leben von Menschen mit Handicap zu verschaffen. Helfen sollen dabei Personen, die selbst im Behindertensport aktiv sind bzw. waren. Neben Verdunklungsbrillen gehören auch Bälle mit rasseln zu der Ausrüstung für den Blindenfußball, sowie Sport-Rollstühle im Rollstuhlbasketball.So erfahren die Schüler am eigenen Leib, was es heißt, mit Handicap Sport zu machen.

Kontakt:

SportRegion Stuttgart
Michael Bofinger
michael.bofinger@sportregion-stuttgart.de

 

zurück Button