Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB) schreibt zum fünften Mal den mitMenschPreis aus. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2018.

mehr erfahren
Schriftgröße:
alt= alt= alt=

Caritas-Tagwerk Attendorn

Tagwerk

Tagwerk

Inklusion ist das Gelingen des Zusammenlebens für alle Menschen von Anfang an in allen Lebensbereichen.

Diese Definition steht Pate für den Auftrag der Einrichtung Caritas-Tagwerk Attendorn. Bislang wurde die Diskussion um Inklusion fast ausschließlich für den Kinder- und Jugendbereich, für Kindertagesstätten und Schulen geführt. Der Caritasverband für den Kreis Olpe e. V. hat seit Mai 2013 sein inklusives Angebot erweitert und setzt, im Wissen um die gesellschaftliche Notwendigkeit und aus der Verpflichtung seiner Leitlinien heraus, nun auch für ältere und älterwerdende Generationen ein Zeichen der gemeinsamen Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderung in der Gesellschaft.

Die Einrichtung Caritas-Tagwerk Attendorn bietet seinen älteren Gästen eine gefestigte Tages- und Wochenstruktur. Die Rentner und Frührentner finden hier eine sinnvolle Struktur für den Tag und erfahren hierdurch Halt, Unterstützung und Sicherheit im Alltag. Das Angebot fußt auf den Grundlagen der Inklusion und zielt damit auf ein Leben inmitten der Gemeinde, mit tragfähigen sozialen Beziehungen und einer Kultur der Anerkennung von Verschiedenheit ab. Die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft wird in erster Linie durch Teilnahme an freizeitbezogenen, kulturellen oder sportlichen Aktivitäten und durch Inanspruchnahme von Dienstleistungen im Rahmen der Einrichtung realisiert.

Bei der gemeinsamen Nutzung des Caritas-Tagwerk Attendorn geht es für die Gäste um deren Lebenswelt, also um die Stärkung der individuellen Ressourcen der älteren und/oder behinderten Menschen, um die Erweiterung ihres persönlichen Netzwerks, um das Erschließen von Ressourcen im Stadtteil zur Verbesserung der Teilhabechancen und um die Mitwirkung an Prozessen und Gremien, die sich für die Angelegenheiten von Menschen mit Behinderung, die Weiterentwicklung von Angeboten und das Zusammenleben im Stadtteil engagieren.

Das inklusive Angebot richtet sich an Menschen, die gemeinsam oder allein verschiedenartige Angebote zur Gestaltung des Tagesablaufes wahrnehmen und ihre Freizeit auch in Gemeinschaft mit anderen verbringen möchten. Hierfür kann in den geeigneten Räumen die notwendige Begleitung, Assistenz und pflegerische Hilfestellungen eingefordert werden.

Kontakt:

Caritasverband für den Kreis Olpe e. V.
Stephanie Blümle
tagwerk@caritas-olpe.de

zurück Button