Die Bewerbungsphase ist abgeschlossen. Die Preisverleihung findet am 22. Oktober 2018 statt.

mehr erfahren
Schriftgröße:
alt= alt= alt=

stoff2012


Zündstoff Familie – eine Liebeserklärung

1.) Umsetzung des Inklusionsgedanken der EU-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
2.) Umsetzung des Normalitätsprinzips über die Aufnahme in den regulären Spielplan des Zimmertheaters und die regulären Eintrittspreise
3.) Der theaterpädagogische Ansatz und das Improvisationstheater bietet Freiraum für Emotionen und Kreativität und unterstützt gleichzeitig die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit
4.) Kontakte und Bekanntschaften zwischen Menschen ohne und mit Behinderungen werden hergestellt und begleitet.
5.) Offener Zugang der Bürgerinnen und Bürger von Rottweil über öffentliche Ausschreibung im Programm
6.) Menschen mit Behinderungen stellen ihre Fähigkeiten in der Öffentlichkeit und vor einem großen Publikum unter Beweis.
7.) Stärkung des eigenen Systems der Familie

Kontakt:
Solifer – Offene Hilfen der BruderhausDiakonie Behindertenhilfe im Landkreis Rottweil
Katrin Stöhr
solifer@bruderhausdiakonie.de