Die vierte mitMenschPreis-Verleihung fand am 11. Oktober 2016 in Berlin statt. Sieger ist das Projekt „Ehrenamt rückwärts“.

mehr erfahren
Schriftgröße:
alt= alt= alt=

schlaganfallforum


99 Cent sind kein Tropfen auf heißem Stein!

Wir sind aktiv…
Jedes Jahr gibt es in Deutschland ca. 300.000 neue Schlaganfall-Patienten, bei denen sich aufgrund einer plötzlichen Schädigung der Hirnfunktion die gesamten Lebensumstände von Grund auf verändert haben. Nichts ist so, wie es vorher war. Vieles von dem, was die Persönlichkeit der Betroffenen ausgemacht hat, kann verloren gehen. Was vorher selbstverständlich war, muss wieder neu erlernt werden.
DSF steht für DEUTSCHES SCHLAGANFALL FORUM. Das Forum ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Wir engagieren uns für Betroffene, die durch einen Schlaganfall in Mitleidenschaft gezogen wurden, gleichgültig, ob dieser Herz, Kreislauf oder Gehirn geschädigt hat. Das Forum steht als Anlaufstelle nicht nur Patienten, sondern auch Angehörigen von Schlaganfall-Betroffenen sowie Selbsthilfegruppen zur Verfügung.
Wir sind präsent…
Diese Krankheit bedarf oft nur einer kurzen medizinischen Intensivversorgung, um das Ausmaß der Hirnschädigung so gering wie möglich zu halten und den medizinischen Zustand des Patienten zu stabilisieren. Sobald feststeht, wie groß die Hirnschädigung ist, kann die Rehabilitation einsetzen. Dabei geht es um das Erfassen von Funktionseinbußen
und Funktionsressourcen. Kann der Patient laufen, kann er die Hände bewegen, hat er eine Rumpfkontrolle, kann er schlucken, sprechen, ist er räumlich orientiert, hat er eine Depression oder treten andere Symptome auf?
Wenn die medizinische Versorgung soweit abgeschlossen ist, beginnt die therapeutische Behandlung. Da sich aufgrund des erlittenen Schlaganfalls die Lebenssituation des betroffenen Patienten häufig gravierend ändert, bedürfen der Betroffene und seine Familie der gezielten Unterstützung zur Reintegration in die Gesellschaft. Hier sind es die Selbsthilfegruppen, die einem Betroffenen und dessen Angehörigen Hilfestellung leisten um mit der neuen Situation zurechtzukommen.
Selbsthilfegruppen, Betroffene und ihre Familien zu unterstützen und zu fördern ist eine der zentralen Aufgaben des gemeinnützigen DEUTSCHEN SCHLAGANFALL FORUM e.V. (DSF).

Kontakt:
Deutsches Schlaganfallforum e.V.
Gerd Schweizer oder Melanie Scharf
info@schlaganfall-deutschland.de