Die vierte mitMenschPreis-Verleihung fand am 11. Oktober 2016 in Berlin statt. Sieger ist das Projekt „Ehrenamt rückwärts“.

mehr erfahren
Schriftgröße:
alt= alt= alt=

broadwood2012


BROADWOOD

Junge Menschen mit Behinderung haben im täglichen Leben vielfältige zusätzliche Herausforderungen zu meistern, um am Alltagsleben teilnehmen zu können. Damit Kinder und Jugendliche mit Handicap diesen Herausforderungen besser gewachsen sind, möchte das Projekt BROADWOOD ihnen durch gemeinsame schöne Freizeiterlebnisse Freude schenken und ihr Selbstbewusstsein stärken.Wenn ein junger Mensch mit Handicap seinen Wunsch an uns weiter gibt, versuchen wir alles, um diesen Wunsch zu erfüllen.
Ein Beispiel für die fruchtbare Zusammenarbeit von Kindern mit und ohne Behinderung ist unsere inkludierte Theatergruppe „Die Bühnenadler“. Die Mitglieder studieren in ihrer Freiezit gemeinsam Theaterstücke ein. Themen sind friedliches Miteinander, Akzeptanz anderer oder Kinderrechte. Die „Bühnenadler“ haben z.B. an der Entwicklung des Hörspiels „Dschinny im Kinderturm“ zum 20-jährigen Bestehen der UN Kinderrechtskonvention mitgewirkt, in dem es in fantasievoller Form um Kinderrechte geht.
Diese inkludierte Jugendtheatergruppe ist auch beim Fest am 3.12.11 zum „Internationalen Tag für Menschen mit Behinderung“ aufgetreten, das wir für BROADWOOD organisiert haben.

Kontakt:
BROADWOOD
Sabine Höwelkröger
broadwood@paderborn.de